FANDOM


Die-Hard Man ist ein Charakter aus Death Stranding und der Kommandant von Bridges.[1]

Geschichte Bearbeiten

Einige Zeit nachdem Amelie vom Homo Demens gefangen genommen wurde, versucht Die-Hard Man Sam Bridges zu überzeugen seine Expedition im Westen fortzusetzen. Alle Stätte sollen mit dem Chiral Network verbunden werden.

Die-Hard Man war Teil einer Spezialeinheit. Den Spitznamen "Die-Hard Man" verdiente er sich dort, weil er dem Tod mehrfach von der Schippe sprang und sich somit als Überlebenskünstler unter Beweis stellen konnte.

Die-Hard Man ist Teil der Verschwörung um Bridges und über die Geheimnisse der Präsidentin, der BBs, sowie des Strands selbst im Bilde.

Nach den Ereignissen von Death Stranding übernimmt Die-Hard Man als Präsident die Nachfolge von Bridget Strand.

Trivia Bearbeiten

  • Die Maske von Die-Hard Man trägt den Text "BR-19-14P-9999 LUDENS". Als Ludens wird auch ein Maskottchen von Kojima Productions betitelt.[2]
  • Die-Hard Man trägt die Maske um starke Gesichtsverbrennungen zu bedecken, was sich im Nachhinein jedoch als Lüge erweist.
  • Hat als Teil einer Spezialeinheit unter Clifford Unger gedient.

Galerie Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. "Left one is the female character by Léa Seydoux somewhat reminds us of Mary Poppins' look. Right one is "the commander of the organization" by Tommie Earl Jenkins." (@HIDEO_KOJIMA_EN; Veröffentlicht am: 27. Sep. 2018)
  2. sideshow.com: LUDENS-Stature by Prime 1 Studio
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.