FANDOM


Die Fracht ist ein wichtiger Teil der Spielmechanik aus Death Stranding.

Beschreibung Bearbeiten

Die Fracht ist der Teil, den Sam Bridges zusammen mit seinen Ausrüstungsgegenständen stetig bei sich trägt und zu einem vorgegebenen Punkt liefern muss.

Verlorene Fracht anderer Spieler kann jederzeit aufgesammelt und im guten Zustand zu ihrem Bestimmungsort geliefert werden. Als Belohnung bekommt der Spieler Likes. Gleichzeitig kann der Spieler die Fracht auch in vorgegebenen Briefkästen abgeben. Wird Fracht nicht an ihren Bestimmungsorten abgegeben, sondern an anderen Knotenpunkten, so erhält Sam weniger Likes. Zerstörte Fracht kann aufgesammelt und an einem Knotenpunkt recycelt werden.

Arten von Fracht Bearbeiten

Fracht Likes Gewicht
Rationspakete 40 Likes 1.5 kg
Werkzeug 40 Likes 1.5 kg
Notrationen 40 Likes 1.5 kg
Testmaterial 40 Likes 1.5 kg
Disc-Medien 40 Likes 1.5 kg, 1.1 kg
Geschirr 40 Likes 7.0 kg
Alte Zeitschriften 40 Likes 7.0 kg
Alte Bücher 40 Likes 38.0 kg

Fracht aus Missionen Bearbeiten

Fracht Gewicht Mission
Nootropika 15.0kg Auftrag Nr. 1: Nootropika-Lieferung
Morphin für die Präsidentin 1.5kg Auftrag Nr. 2: Morphin-Lieferung Isolierstation
Leiche von Präsidentin Bridget Strand 55.0 kg Auftrag Nr. 3: Verbrennung Leiche der Präsidentin
Nootropika (Oxytocin) 1.5 kg Auftrag Nr. 4: Wegposten westlich von Capital Knot City
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.