Fandom


Q-pid

Das Q-PID ist ein Item aus Death Stranding und die Halskette von Sam Bridges. Die Kette ist mit einer Reihe von Kettengliedern versehen auf denen unterschiedliche, physikalische Gleichungen zu sehen sind.

Der Q-PID ermöglicht es Sam Städte und Außenposten ins chirale Netzwerk einzuspeisen und somit miteinander zu verbinden. Entwickelt wurde er von Mama und Lockne, wobei Mama für die Hardware und Lockne für die Software verantwortlich waren.

Des Weiteren erhält die Kette die erforderlichen Sicherheits- und Betriebsprotokolle, die an einigen Standorten mit dem Chiral Network verbunden sind.

Gleichungen Bearbeiten

  1. $ \partial_t q = \underline{\underline{D}} \,\nabla^2 q + R(q) $
    Reaktionsdiffusionsgleichung
  2. $ i \gamma^\mu \partial_\mu \psi(x) - m \psi(x) = 0 $
    Dirac-Gleichung (Teil der speziellen Relativitätstheorie von Albert Einstein)
  3. $ \phi = (\frac{\phi_1}{\phi_2}) $
    Higgs-Mechanismus
  4. $ G_\mu + \Lambda g_{\mu\nu} = \kappa T_{\mu\nu} $
    Einsteinsche Feldgleichungen
  5. Allgemeine Formeln der Quantenverschränkung
  6. $ r_g = \frac{2 G M}{c^2} $
    Gleichung des Ereignishorizont bei schwarzen Löchern ("Schwarzschild-Radius")

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.